Lade Veranstaltungen

Spontan erzählen – Storytelling und Improvisation mit Susanne Tiggemann

date_range

Sa, 12.02.22 – So, 13.02.22

schedule

10:00 – 15:30 Uhr

place
Freiburg im Breisgau
79117 Freiburg im Breisgau, Baden Württemberg Deutschland
person
Nikola Hübsch
Susanne Tiggemann

Jede Geschichte ist einmalig und entsteht nur im Moment des Erzählens. Wie funktioniert das eigentlich, aus dem Moment heraus zu erzählen, ohne Plan, ohne Text auswendig zu lernen, ohne vorher genau zu wissen, was als nächstes passieren wird? Wie kann es mir gelingen, situativ auf Reaktionen, Einwürfe oder auch Störungen des Publikums einzugehen?
Dabei helfen bestimmte Prinzipien, als da wären: Offenheit, Zuhören, Ja-sagen und nicht blockieren.
Heute stellt das mündliche Erzählen darüber hinaus ein wichtiges Instrument zur Sprachentwicklung und-förderung von Kindern dar. Gerade das Erfinden und Finden von eigenen Geschichten hilft, Erlebtes in Worte zu fassen und einer überbordenden medialen Bilderwelt eigene Bilder und Ideen entgegenzusetzen.
Zum Inhalt:
• Methoden zum Erfinden von Geschichten
• Vertrauen in die eigenen Ideen und Impulse
• Strukturierung von Geschichten und Spannungsbögen
• Erzählen mit allen Sinnen
• Kontakt zum Publikum und Präsenz beim Erzählen
• Erfinden von Geschichten mit und für Kinder

Dozentin: Susanne Tiggemann
Veranstalterin: Nikola Hübsch
Kosten: 180,- €; für Erzähler*innen des EZW- Projekts Freiburg ermäßigt: 120 €
Anzahl Teilnehmende: 8-16
Information & Anmeldung: Nikola Hübsch
erzaehlen(at)freiburg-fsw(dot)de
Oder: info(at)touche-erzaehl-theater(dot)de