KESS-Training für Schulen

Das KESS-Training nach Christa Wächtler in Verbindung mit Ausdrucksspiel, Improvisation und Szenischem Spiel ist ein Unterrichtsangebot zur Förderung eines verantwortungsbewussten toleranten Miteinanders. Die Grundelemente des Theatertrainings sollen helfen, soziale Lerndefizite auszugleichen und emotionale Erfahrungen zu sammeln. Das Unterrichtsangebot versteht sich als Präventivmaßnahme gegen Gewalt und Suchtverhalten bei Kindern und Jugendlichen.
KESS Training nach C. Wächtler: http://www.kess-training.de