Geschichten

Für Erwachsene erzählt Nikola Hübsch Geschichten und Märchen von Neunmalklugen und Einfaltspinseln, Königen und Sklaven, Reichen und Armen, von Zauberkräutern und Essenslust, von der Suche nach Freundschaft und dem langen Weg zum Glück.

Beispiele aus dem Repertoire:

VON LÜSTEN UND FÜSSEN – Geschichten über Lust und Scheitern, vom Witz der Frauen, vom Umgang mit würdevollem Altern


GIER!  – Geschichten von Selbst- und Ausbeutung – alte und neue Geschichten über Tradition, Religion und Habgier


ANGST VOR NICHTS – eine heiter, nachdenkliche und philosophische Erzählung über die Entstehung der Welt als Ergebnis einer Hassliebe – frei nach Günther Anders mit improvisierter Musik von Angelika Sheridan


GEHEN UND GEGANGEN WERDEN – Was hält uns am Leben, was bringt uns den Tod? Schaurig-schöne und tragisch-komische Mythen und Märchen von Liebe, Leben und Tod. Mit Selma Scheele.

KRANEWITT UND PIMPERNELL – von verbotenen und erstaunlichen Kräutern


DER BOTE DES MONDES – vom Leben der San, der wohl ältesten Bewohner des afrikanischen Kontinents. Die Entstehungsgeschichten handeln von Mondsteinchen, den ersten Menschen und der großen Kunst des Jagens 

KASAMKO LERNT FLIEGEN– Geschichten der San aus Namibia über Zauberkunst und das einfache Leben

Für Kinder erzählt Nikola Hübsch Geschichten und Märchen aus nahen und fernen Ländern, von Tapferen und Heldinnen, Tieren und Geistern, Hexen und Zauberern. Gemeinsam mit den Zuhörerinnen entsteht eine Welt, die dem Mut der Kleinen, der List der Schwachen, der Kraft der Liebe und der Barmherzigkeit der Alten gehört.